Leichter Führen

Leichter Führen

Vortrag und Workshop für ein erweitertes Führungsverständnis

Ihr Nutzen:

Wie weit ist es Ihnen als Führungskraft bekannt, dass die Grundmotivationen von Ihnen und Ihren Mitarbeitern ganz wesentlich für erfolgreiches Arbeiten beitragen?

Ein Vortrag über Existenzanalyse und Logotherapie bietet Ihnen die Möglichkeit sich selber besser zu reflektieren und zu führen, um so auch gezielter Ihre Mitarbeitenden zu verstehen und die Qualität der Führung zu verbessern. Durch die Vertiefung der 4 Grundmotivationen, welche das Grundkonzept der Existenzanalyse darstellen, erhalten Sie ein Instrument, mit dem Sie Führung umfassend und ganzheitlich leben und dadurch die Zusammenarbeit besser gestalten können.

Die Existenzanalyse ist eine spezifische Psychotherapie-Methode, die sowohl im Coaching als auch in der Beratung erfolgreich eingesetzt wird. Hier steht der Mensch im Mittelpunkt und wird nicht als Ergebnis innerpsychischer Prozesse gesehen, sondern als ein Wesen, das sich selbst gestalten kann.

Lernziele:

  • Sie erlangen ein tiefergehendes Verständnis für sich selbst und für Ihre Mitarbeiter
  • Sie erreichen ein Führungsverständnis, welches auf Kontakt, Wertschätzung und Sinnerfüllung aufbaut
  • Sie erhalten eine zusätzliche Methode, um Ihre Mitarbeiter besser zu erreichen, sie für sich zu gewinnen und für Ziele zu begeistern

Inhalte des Trainings:

  • Vortrag über Existenzanalyse und Logotherapie
  • Vertiefung der 4 Grundmotivationen
  • Workshop zur Reflexion der eigenen Führungskultur – Wie führe ich?

Zielgruppe:

Alle Führungskräfte